• 1

Jahreshauptversammlung 2019

Am Samstag, den 09.02.2019 begrüßte Jugendwartin Yvonne Holzapfel die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Stöcken, deren Eltern, die Betreuer der Jugendfeuerwehr, Ortsbrandmeister Udo Rossenfeld, Stadtjugendwart Jörg Krohn sowie die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Sie berichtete von den Höhepunkten des vergangenen Jahres und kündigte zugleich die bevorstehenden Termine des laufenden Jahres an. Die Jugendlichen wählten ihren neuen Jugendsprecher Thorben, mit Ole als seinen Stellvertreter. Andrew und seine Stellvertreterin Michelle übernehmen künftig das Amt des Gerätewartes. Auch in diesem Jahr erhielten die Jugendlichen eine Urkunde für ihre Dienstbeteiligung. Zudem nahmen Alexa, Michelle und Thorben eine Urkunde für die bestandene Jugendflamme 2 entgegen; Sara hat im letzten Jahr die Leistungsspange bestanden. Bei den Grußworten kündigte Ortsbrandmeister Udo Rossenfeld bauliche Veränderungen im Feuerwehrhaus an, die unter anderem einen eigenen Aufenthaltsraum für die Kinder- und Jugendfeuerwehr vorsehen. Er erzählte von der Anschaffung neuer Feldbetten sowie neuer Spinde und Schränke für den Jugendraum. Stadtjugendwart Jörg Krohn gab Einblicke in die Highlights des bevorstehenden Jahres: der Bundeswettbewerb und das Stadtzeltlager in Bad Lauterberg. Im Anschluss ließen wir uns die mitgebrachten Kuchen der Eltern bei einer Tasse Kaffee und Kaltgetränken schmecken. Ein großes Dankeschön gilt den Mitgliedern der Alters- und Ehrenabteilung, die die Jugendfeuerwehr immer wieder, insbesondere finanziell, unterstützen! Ein weiteres Dankeschön geht an unseren "Schwimmtrainer" Matthias Koch, der seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Ortsfeuerwehr-Teams ist und uns besonders bei den Schwimmdiensten unter die Arme greift.

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06