• 1

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

Am 18.02.2017 fand die jährliche Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Stöcken statt. Stadtjugendfeuerwehrwart Jörg Krohn, stellvertretender Stadtbrandmeister Helmuth Linnemann, Ortsbrandmeister der OFW Stöcken Udo Rossenfeld, Ehrenmitglied Werner Kühl, in Vertretung für den Förderverein der Kinder- und Stadtjugendfeuerwehr Maria Krohn sowie die Eltern der Jugendlichen konnten als Gäste begrüßt werden.
Die Jugendfeuerwehrwartin Yvonne Krohn berichtete über die Geschehnisse des vergangenen Jahres. Neben den feuerwehrtechnischen Ausbildungsdiensten wurde die allgemeine Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit gepflegt. Besonders waren im Jahr 2016 die Fahrt nach Störitzland (siehe auch "Wochenendfreizeit in Störitzland - Berlin") und das Stadtzeltlager in Bad Lauterberg im Harz.

Zudem konnten den Jugendfeuerwehrmitgliedern Simon Menzel die Jugendflamme Stufe 1, Sara Mesenbrink und Pascal Franke die Jugendflamme Stufe 2 verliehen werden. Die Jugendflamme ist ein Leistungsabzeichen der deutschen Jugendfeuerwehr. Es gibt sie in 3 Leistungsstufen für unterschiedliche Altersklassen mit verschiedenen Anforderungen aus dem Feuerwehralltag.
Die Jugendgruppe wählte Fabian zum neuen Jugendsprecher und Thorben zu seinem Stellvertreter. Alexa übernimmt das Amt der Schriftführerin und Deniz ist ab sofort Kassenwart. Die Aufgabe der Gerätewarte übernehmen nun Sara und stellvertretend Julian.
Ein herzliches Dankeschön gilt Matthias Koch, der das Schwimmtraining in der kalten Jahreszeit leitet sowie dem Gründungs- und Ehrenmitglied Werner Kühl, der die Jugendfeuerwehr mit fördernden Mitteln maßgeblich unterstützt.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05